Exzellenz in IT-Management und Digitalisierung

IT-Marktpreisentwicklung und Prognose für 2021 // Rechenzentrumsleistungen

Die neue LEXTA-Marktpreisstudie für Rechenzentrumsleistungen für die Jahre 2016 bis 2021 (Prognose) auf Basis von 160 führenden mittelständischen und international tätigen Großunternehmen ist veröffentlicht. Die Studie basiert auf qualitätsgeprüften Marktdaten aus eigenen Benchmark- und Sourcing-Projekten.

Die Zahlen aus erster Hand verschaffen Ihnen einen Überblick über die aktuelle Preisentwicklung, bilden einen Indikator für Preis- und Vertragsverhandlungen und lassen künftige Trends erkennen.

Die Studie umfasst folgende Bereich

  • Server (physisch dedizierte und virtuelle)
  • Storage (SAN und NAS)
  • Backup
  • Vergleich „klassische Bereitstellung“ vs. (Public) Cloud
  • Exkurs: Entwicklungen / Trends im Cloud-Umfeld (Fokus RZ-Leistungen)

Für diese Rechenzentrumsleistungen erhalten Sie absolute Preise, die prozentuale Preisentwicklung sowohl per anno als auch für den Zeitraum 2016 bis Ende 2020 und eine Preis-Prognose für 2021.

Die Studie ist ab sofort zum Preis von 7.500,- Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich. Eine Vorschau auf die Studie kann hier heruntergeladen werden.

Haben Sie Interesse an der Studie? Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Per E-Mail (studies@lexta.com) oder telefonisch (+49 30 887124-125) stehen wir Ihnen zur Verfügung.