Konferenzen

LEXTA organisiert zwei große Konferenzen. Zum einen den Rheingauer Kreis, der mit bisher 40 Veranstaltungen zu den langjährig etablierten Veranstaltungen der Branche zählt, und zum anderen das Netzwerk CIO(f), bei dem sich Frauen im IT-Management zu aktuellen Herausforderungen der IT austauschen können.

Beim Rheingauer wird der Austausch unter IT-Experten ermöglicht. Fokus sind hierbei Diskussionen, Praxisberichte und Networking. In einer vertraulichen Atmosphäre werden sowohl Vertreter von großen börsennotierten Konzernen als auch IT-Entscheider größerer Mittelständler anwesend sein und miteinander interagieren. Dabei werden unterschiedliche Branchen vertreten sein und somit eine branchenübergreifende Diskussion und Austausch gefördert. Um die Veranstaltung noch angenehmer zu gestalten ist für eine Abendveranstaltung und einen angemessenen Veranstaltungsort gesorgt.

Das Konzept des CIO(f) ist ähnlich aufgebaut. Diese ist jedoch explizit auf weibliche IT-Verantwortliche ausgelegt. Hierbei werden speziell die Themen Karriere, Führungsthemen und Herausforderungen in der IT thematisiert. Im Mittelpunkt steht auch hier der Austausch des Praxiswissens aber auch der persönliche Erfahrungsaustausch.

IT-Managementforum

Rheingauer Kreis


30. und 31. August in Köln

Themen

Sourcing und Digitalisierung
Konzepte, Strategien und Kompetenzen

Anmeldeformular

IT-Managementforum

16. CIO(f)


15. und 16. November 2018 in Berlin

Themen

Digitalisierung & Ethik
Im Fokus: Blockchain
CIO(f) Thinktank: Kollegiale Fallberatung

Anmeldeformular